Die Turedancer - News

Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen, dann den Artikel zum Lesen.

Im Spätsommer erreichte eine außergewöhnliche Anfrage die Turedancer: Für einen Video-Dreh der bekanntesten Putzfrau aus Franken, Ines Procter, werden sportliche Tänzer gebraucht. Da unsere Jungs bereits bei „Fastnacht in Franken“ im Hauptprogramm auftreten durften und schon jahrelang mit der närrischen Putzfrau befreundet sind, war die Auswahl schnell getroffen. Der „Corona-Rap“, stimmlich perfekt von Ines in gepflegtem Fränkisch eingesungen, topaktuell im Thema und mit schmissigem Beat unterlegt, bot den Turedancern eine ganz neue und ungewohnte Bühne.

Turedancer Ines Procter 1920x1080

Maxl Bäck Vereinsaktion

Deutlich über die Hälfte der Vereinsaktion von Maxl Bäck ist vorbei und das Sammeln von Kassenbelegen geht nun in die heiße Schlussphase. Auch wir Turedancer sind noch fleißig am Sammeln und freuen uns über jede Unterstützung. Also nochmal ran an Brötchen, Gewürzschnitte und Nussschnecke, Beleg mitnehmen und bei unserem 1. Vorstand Florian Lang, Lotterstraße 3 in den Briefkasten werfen.

Vielen Dank an alle, die uns bereits tatkräftig unterstützt haben und uns noch weiterhin unterstützen.

Adventskalender

Auch unsere Kalenderaktion stieß bisher auf eine grandiose Resonanz und wir bedanken uns herzlich bei allen Käufern.Es gibt nur noch wenige Exemplare, die in der Drogerie Rohden erhältlich sind. Sichert euch daher jetzt noch schnell einen eigenen Kalender für nur 15 € und geht mit uns im Advent auf eine Reise durch 12 Jahre der Turedancer.

Im Turedancer-Vereinsheim fand am 23.10.2020 die jährliche Mitgliederversammlung statt.

Nach Begrüßung, Feststellung der Tagesordnung und Totengedenken erfolgten Rechenschaftsberichte des Vorstandes und der Gruppensprecher, die ganz im Zeichen der Corona-Pandemie standen. Es folgten Finanzbericht des 1. Kassiers und der Kassenprüfer. Danach standen diverse Beschlüsse zu Neufassung und Änderung der Satzung an. Auch wurde die Ehrenordnung ergänzt, sowie der Erlass einer Finanzordnung vorgeschlagen. Alle eingebrachten Änderungs- und Ergänzungs-Vorschläge wurden durch die Mitgliederversammlung mit der notwendigen Mehrheit beschlossen. Nach den Beschlüssen wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Gemäß Satzung wurde in diesem Jahr wieder eine neue Führungsriege gewählt:

Von links: M. König, A. Gerschütz, I. Haun, L. Rüger, V. Lang, N. Gersitz, T. Brandmeier, S. Rohden, F. Lang

1. Vorstand  Florian Lang 
2. Vorstand Sebastian Rohden
3. Vorstand Volker Lang
1. Kassier Luisa Rüger
2. Kassier Armin Gerschütz
Schriftführer Ilona Haun
Zeugwart Nicko Gersitz
Jugendleiter Michaela König
Aktivensprecher     Thomas Brandmeier
Kassenprüfer 1 Harald Rüth
Kassenprüfer 2 Cornelius Lehrmann

Liebe Mitglieder,

der Tanzsportverein Turedancer e.V. lädt am Freitag, 23.10.2020 alle seine Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung in das Vereinsheim (Badstraße 3, Zellingen) ein.
Ab 19.30 Uhr wird der 1.Vorstand die Begrüßung vornehmen.

TAGESORDNUNGSPUNKTE:

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Feststellung der Tagesordnung
  4. Rechenschaftsbericht des Vorstandes und Bericht der Abteilungen
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Neufassung und Änderung der Satzung (die Neufassung kann nach Rücksprache vorab eingesehen werden)
  8. Änderung der Ehren-, der Datenschutz- und der Beitragsordnung, Erlass einer Finanzordnung
        Pause mit kleinem Imbiss
  9. Neuwahlen
  10. Jahresplanung/Vorschau auf kommende Vereinsaktivitäten
  11. Sonstiges, Wünsche, Anträge

Sollte jemand Wünsche oder Anträge haben, müssen diese 3 Tage vor der Versammlung schriftlich beim 1. Vorstand eingebracht werden.
In Bezug auf die o. g. Veranstaltung wird auf die Einhaltung der gesetzlich geltenden Hygieneschutzregeln hingewiesen. Bitte beim Betreten des Vereinsheim einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Im Eingangsbereich steht ein Desinfektionsspender bereit. Es stehen ausreichend Sitzmöglichkeiten zur Verfügung, um entsprechenden Abstand zu wahren.

Auf Euer Kommen freut sich
die Vorstandschaft der Turedancer e.V.

Am Samstag, dem 1. August 202,0 trafen sich die Tänzer der Turedancer mit ihren beiden Trainern der vergangenen Saison, um sich gebührend zu verabschieden. Hatte doch die Covid-19-Pandemie die Teilnahme an Turnieren und Meisterschaften unmöglich gemacht und allen Beteiligten ein jähes Saison-Ende bereitet.

Gerne hätten wir an dieser Stelle in den letzten Wochen über unsere Teilnahme an den verschiedenen Turnieren, der Bayerischen Meisterschaft und dem Rhön-Cup berichtet.

So wie alle anderen sportlichen Veranstaltungen und Meisterschaften nicht stattfinden konnten, hat auch die Covid-19-Pandemie unserem Turnierjahr ein kurzfristiges Ende beschert.

Nachdem nun auch offiziell die Deutsche Meisterschaften der Männerballette in Bonn im Juni abgesagt wurde, ist es Zeit, uns nochmals bei allen für die vergangene Saison zu bedanken:

  • bei unseren Trainern Carolin und Achim Gerschütz (Turedancer), Rica Lehrmann (Unforgettables) und Julia Hart (TNT) für ihr Engagement;
  • bei unseren Tänzern für ihren Ehrgeiz und Einsatz, aber vor allem den Spaß, den sie dabei zeigten;
  • bei unseren Kulissenbauern und Schneiderinnen;
  • bei allen Helfern und Auftretenden beim Dance-Festival 2020;
  • bei unseren Sponsoren für ihre Unterstützung;
  • bei unseren Fans für ihre Begleitung und dem tollen Support bei den stattgefundenen Veranstaltungen.

Mit Zuversicht blicken wir nach vorne und freuen uns darauf, wenn es wieder möglich ist, in das aktive Tanztraining einzusteigen.

Uns bleibt noch, allen in dieser außergewöhnlichen Zeit alles Gute zu wünschen.

Bleibt gesund und passt auf Euch auf.

Eure Turedancer e.V.

Siegerbild Unforgettables 1. Platz Grünsfeld

Dass Freud und Leid nah beieinander liegen, bewies uns das Turniergeschehen vom vergangenen Wochenende. Während unsere Turedancer ihre Teilnahme am Wiesentheider Männerballett-Turnier krankheitsbedingt absagen mussten, rockten die Herren der Unforgettables souverän die Bühne beim Männertanzturnier der Narrengilde Hasekühle e.V. in Grünsfeld.

Mit ihrem diesjährigen Tanz „Nimmerland ...und die vergessenen Jungs“ begeisterten sie Jury und Publikum gleichermaßen und belegten Platz 1.

thumb 20200229 Turedancer UntererthalUnser Thema „Der Glöckner von Notre Dame 2.0“ läutete die diesjährige Turniersaison nach einer phänomenalen Fasenachts-Session am vergangenen Samstag ein.

Beim ausverkauften 18. Männerballett-Turnier der Untererthaler Karnevals-Gesellschaft traten unsere Jungs gegen 8 weitere Gruppen an.

Das Untererthaler Turnier steht traditionell für Stimmung, Spaß und tänzerischer Vielfalt. Das stimmungsgeladene Publikum feierte dann auch den Auftritt der Turedancer mit Standing Ovations. Das Männerballett HellsÖwer aus Oberthulba belegte mit ihrem Thema „Weil Freundschaft niemals endet“ den ersten Platz und verwies uns auf Platz zwei. Einen sehr guten dritten Platz konnten die Gentlemen der KoKaGe Wiesentheid mit ihrem Motto „Gentlemen-Backstube“ verzeichnen.

20200201 00 29 39 DSC04883Am vergangenen Freitag stand die Egerbachhalle in Birkenfeld Kopf. Die Turedancer luden zum 12. Dance-Festival ein. Die Zuschauer in der ausverkauften Halle feierten ein Feuerwerk an Tanz-Darbietungen, die vielfältig wie selten zuvor waren.

Neben den gewohnt starken Auftritten der Zellinger Prinzengarde, Eichenzeller Schruwe, Showtanzgruppe des FSV Esselbach, Gentlemen KoKaGe Wiesentheid, gab es die Deutschen Meister im Rollstuhltanz, Guggemusik mit den Hettschter Gassefetzern, Tanzakrobatik mit Dance United, aus Mannheim das Tanzpaar Robin und Vanessa (mehrfache Deutsche Meister im Paartanz), die Ü15-Garde des TV 73 Würzburg und ein tolles Musical-Potpourri der TSG Veitshöchheim. Die sOliver-Dancers begeisterten ebenso – und das gleich dreimal, zuletzt verstärkt durch die Gentlemen Wiesentheid. Etwas ganz besonderes war sicherlich der Einzug der Guggemusik der Hettschter Gassefetzer, als das Licht ausging und die Zuschauer, mit Leuchtstäben ausgestattet, den Rhythmus unterstützten. Da hielt es viele nicht mehr auf den Stühlen.

Die Bilder vom 12. Dancefestival der Turedancer sind online! Alle Gruppen sind vertreten, also in unsere Galerie schauen...

TNT LogoHappy New Year!!!

... und zu Beginn des Jahres gleich eine Überraschung.

Im Oktober 2018 wurde innerhalb des Vereins eine neue Gruppe gegründet, auf die wir mächtig stolz sind.

 

Name: TNT - The Next Turedancer

Traum oder Wirklichkeit?

03.06.2018 ... dieses Datum wird Zellingen nicht vergessen! Ein Tag, der in die Geschichtsbücher des Vereins eingeht, ein Tag, der für die Turedancer der Höhepunkt der 10-jährigen Geschichte ist! 

deutschermeister fb

Vor 2528 Tagen wurde in der Steigerwaldhalle in Wiesentheid Vereinsgeschichte geschrieben. Die Turedancer holten zum allerersten Mal den Bayerischen Meisterschaftstitel nach Zellingen.

Gleicher Ort, gleiche Halle, gleiche Bühne, nur sieben Jahre später, bei der 11. Bayerischen Meisterschaft im Männerballett standen die Turedancer erneut auf der Bühne und kämpften mit 16 weiteren Mannschaften aus ganz Bayern um den Titel.

Mit Ihrer aktuellen Show „Des Kaisers neue Kleider“ hatten die „Jungs“ in diesem Jahr bereits viele Highlights gehabt. 1. Platz in Untererthal, 1. Platz beim Männerballettturnier in Wiesentheid und natürlich unvergessen der Auftritt in der Fernsehsitzung „Fastnacht in Franken“.

Ein weiteres grandioses Highlight soll die Verteidigung des Bayerischen Meisterschaftstitels werden.

In Bonn trafen sich am vergangenen Wochenende (17./18. Juni) die Crème de la Crème der Männerballette zum jährlichen „Kräftemessen“ bei der 14. Deutschen Meisterschaft. Eines war wieder deutlich zu sehen, das Niveau der teils hochspektakulären Shows steigt von Jahr zu Jahr.

Mit Dynamik, Synchronität, Akrobatik, Showeffekten, Kostüm, Humor und Präzision versuchten die Gruppen die Jury des Bundesverbandes deutscher Männerballette (BVDM) von sich zu überzeugen.

Hoch die Hände, Wochenende! Als das Lied in der Frankenhalle Dettelbach ertönte war es verkündet. Die Turedancer verteidigten den Bayerischen Meisterschaftstitel zum vierten Mal in Folge und erzielten mit 438 Punkten den ersten Platz.

01 BM 2017  

Unfassbar, unbeschreiblich, pure Emotion! Der diesjährige Titel ist etwas Besonderes, da nicht nur die Konkurrenz in Bayern immer stärker wird, nein, es konnte sogar der amtierende Deutsche Meister „Gefühlsecht“ aus Meckenheim (Rheinland Pfalz, Teilnahme aufgrund der offenen Bayerischen Meisterschaft möglich) mit 420 Punkten hinter sich gelassen werden. Bayerischer Vizemeister wurden unsere Freunde, die HellsÖwer aus Oberthulba, mit 383 Punkten.

Es war bisher eine fantastische Saison mit dem Thema „Dia de los muertos – Mexiko feiert“. Die Resonanz beim Publikum war bei den bisher knapp 30 Auftritten in diesem Jahr phänomenal. Dies letztlich noch mit einer gewonnen Meisterschaft zu vergolden, einfach unbezahlbar! Für die Turedancer ist die Saison aber noch nicht zu Ende. Am 17./18. Juni findet die Deutsche Meisterschaft im Männerballett in Bonn statt. Wie diese ausgeht, Ihr werdet es erfahren… ;-)

02 MB 2017  03 BM 2017

Herzlichen Glückwunsch nochmal an unsere Freunde von Gefühlsecht und HellsÖwer zum zweiten und dritten Platz. Der vierte Platz und somit Dritter der Bayerischen Meisterschaft ging an den Ausrichter, unsere Freunde die Höpper Elfer aus Albertshofen.

Ein ganz besonderer Dank gilt wie immer unseren mitgereisten Fans, die uns mit Ihrer Unterstützung definitiv mit zum Sieg verholfen haben.

Unsere Unforgettables traten am Samstag als noch amtierender Oberpfälzischer Meister in Neustadt an der Waldnaab zur Titelverteidigung an. Vor über 700 Zuschauern und einem starken Teilnehmerfeld von 12 Mannschaften erzielten sie mit Ihrer Show "Cyborg" einen fanstastichen dritten Platz. Neuer amtierenden Oberpfälzer Meister sind unsere Freunde aus Auerbach, die Happy Hoppers. Herzlichen Glückwunsch!

Unforgettables     Unforgettables2

Zeitgleich fand in Wiesentheid das 16. Männerballettturnier der Gentlemen statt. Die Turedancer holten in der vergangenen Saison mit Ihrem Motto "die Schulklasse" den dritten Platz. Voller Motiviation starten die Jungs als Startnummer 5 von 15 in das Turnier. Die Anspannung war bereits riesig, als die letzten Plätze vor dem Treppchen verkündet worden sind. Gegen 00.30 Uhr wurden die Gewinner des Turniers gekührt. Platz 3 ging nach Hessen an die Flotten Spritzer, Platz 2 und 1 machten wie bereits in der vergangenen Woche die HellsÖwer aus Oberthulba und die Turedancer untereinander aus. Die Freude der Zellinger Tänzer und Fans war nicht in Worte zu fassen, als Marcus Wicher von der Kogage Wiesentheid den größten Pokal an uns Turedancer überreichte.

Wiesentheid TuredancerWiesentheid2 Turedancer

Zweites Turnier, zweiter Sieg -> einfach unfassbar!

Vielen Dank für die fantastische Unterstützung unserer mitgereisten Fans!

 

 

 

 

 

Nach einigen Jahren "Abstinenz" traten die Turedancer gestern beim Männerballett-Turnier der Untererthaler Karnevalsgesellschaft (Hammelburg) an. Schon zu Beginn der Veranstaltung war die Stimmung in der Halle fantastisch. Elf Männerballette kämpften um den begehrten Wanderpokal. In den letzten beiden Jahren holten die HellsÖwer den Pott nach Oberthulba. Angespannt aber voller Elan betraten unsere Jungs gegen 22.15 Uhr die Bühne und lieferten einen hammer Tanz ab, das Publikum stand im Saal.

Untererthal 1 Untererthal 3

Gänsehaut pur, als nur noch die letzten drei Gruppen übrig waren. Platz 3 holte Waigolshausen, Platz 2 ging an unsere Freunde die HellsÖwer aus Oberthulba. Der erste Platz und somit den ersten Sieg der Saison holten unsere Jungs, die Turedancer!!! Herzlichen Glückwunsch an alle Gruppen auf und neben dem Treppchen, es waren fantastische Tänze und Shows!

Untererthal 2

An unsere treuen mitgereisten Fans ... was würden wir nur ohne euch machen! Danke Danke Danke!

Der Sieg wurde im Anschluss natürlich ausgiebig gefeiert, was auch sonst! 😀

 

Im Namen aller Mitglieder der Turedancer e.V. möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei allen beteiligten Rettungskräften in der Umgebung für die professionelle und einfühlsame Betreuung unserer Dance Festival-Gäste nach dem unverschuldeten ShuttleBus-Unglück bedanken.

Ein besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Birkenfeld, die ihr Feuerwehrhaus für die Dauer des ärztlichen Checks zur V...erfügung gestellt haben und die ShuttleBus-Insassen währenddessen mit Kaffee, Kuchen und Getränken versorgten. Nach der medizinischen Untersuchung wurden unsere Gäste von der Freiwilligen Feuerwehr zur Veranstaltungshalle gebracht.

Als kleine Geste für unsere Dankbarkeit überreichten stellvertretend Jochen Kuhn und Florian Lang einen „Fresskorb“.

Ihr macht einen tollen Job, herzlichen Dank dafür!

FW Feuerwehr Birkenfeld

Am vergangenen Freitag sind wir Turedancer in die neue Saison 2017 gestartet...

Turedancer-Auftritte2017-1Turedancer2017-Plakat

Die Turedancer haben vergangenes Wochenende (11./12. Juni) eine fantastische Saison mit einem starken 8. Platz auf der 13. Deutschen Meisterschaft der Männerballette abgeschlossen. Ausrichter der Meisterschaft ist der Bundesverband Deutscher Männerballette e.V.

Teilnahme-Urkunde Auftritt letzterTanzDM

Es war definitiv die stärkste Deutsche Meisterschaft, die jemals ausgerichtet worden ist. Dem Zuschauer bot sich ein Spektakel an aufwendigen Shows, Akkrobatik, ausgefeilten Kostümen und tänzerischer Höchstleistung, was mit Amateuersport nicht mehr viel zu tun hat.

Am Samstag bestritten die Turedancer die Qualifikation zur Finalrunde. Von insgesamt 25 teilnehmenden Mannschaften mussten leider fünf Mannschaften bereits am ersten Tag "die Koffer packen".

Die verbliebenen Top20 aus Deutschland lieferten sich am Finaltag ein wahnsinniges Kopf an Kopf rennen. Um 10.30 Uhr, als Startnummer 2, haben die Jungs auf der Bühne Ihr Bestes gegeben. Der Telekom Dome in Bonn war "gestanden"!

Die Turedancer hatten diesmal nicht nur Fans aus dem eigenen Verein mit an "Board" sondern konnten sich über lautstarke Untersützung der Prinzengarde Zellingen und der FSV Esselbach Showtanzgruppe freuen. Ihr seid einfach alle Spitzenklasse, vielen Dank für den genialen Support!!!

 Fans    Gruppenbild

Die Top20 machte es der Jury sicherlich nicht leicht, hier entscheiden Kleinigkeiten und die Tagesform, die eine bessere oder schlechtere Platzierung nach sich ziehen.

Am Sonntag gegen 16.30 Uhr wurde durch den Bundesverband das Ergebnis verkündet. Ein war ein wirklich knappes Rennen zwischen den einzelnen Mannschaften.

Platzierungen mit Punken:

Wertung

Wir gratulieren unseren Freunden dem Männerballett Gefühlsecht aus Meckenheim zum Deutschen Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch auch dem Vizemeister, unseren Freunden den O-Town-Player aus Oppenheim! Dem Drittplatzierten, dem Männerballett Finsterwalde möchten wir ebenso für diese fantastische Leistung gratulieren.

 

 

 

Auch dieses Jahr werden die Turedancer als amtierender Bayerischer Meister zur 13. Deutschen Meisterschaft der Männerballette nach Bonn fahren.

Es wird ein Wiedersehen mit vielen Freunden ... Aktuelle Informationen erhaltet Ihr an diesem Wochenende über unsere Facebookseite https://www.facebook.com/turedancer

Vorrunde bestreiten wir am Samstag, den 11.06.2016 um ca 15.30 Uhr

Hauptrunde mit den Top 20 findet am Sonntag, den 12.06.2016 statt.

Ausrichter: Bundesverband Deutscher Männerballette e.V. (http://www.b-v-d-m.de)

Plakat-DM16

Der alte und neue Bayerische Meister 2016 im Männerballett !!!

Wir haben es erneut geschafft den Titel zu verteidigen, einfach unbeschreiblich und nicht in Worte zu fassen!!!

12802936 1004511926281335 4526162590961185070 n  12821550 1004512166281311 1478090014106343371 n   12524118 1004512366281291 7068082896028807855 n

Danke allen fast 100 mitgereisten Fans, ohne Euch wäre so etwas unvorstellbar!

DankeFans

Die Turedancer belegten beim 15. Männerballettturnier der KoKaKe Wiesentheid einen starken 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Freunde die Eichezeller Schreckschruwe zum Turniersieg und an das Männerballett KG "Rot-Weiß" Losheim, die den zweiten Platz belegten.

3Platz-Wiesentheid3 3Platz-Wiesentheid2

Am Samstag um 23:35 Uhr wurden unsere Unforgettables Turniersieger beim Oberpfälzer Männerballett Gauditurnier in Auerbach und sind somit neuer Oberpfälzer Meister 2016.

Herzlichen Glückwünsch an die Vize-Meister Happy Hoppers aus Auerbauch und an den Drittplatzierten die Wikinger aus Bad Berneck!!!

 

Gauditurnier2016 2  Gauditurnier2016 3  Gauditurnier2016 1

Die Turedancer hatten dieses Jahr die einmalige Möglichkeit die Mottobilder in einer wunderschönen u. perfekt passenden Umgebung zu machen.

Das Schulmuseum der Stadt Lohr a. Main hat den Tänzer das historische Klassenzimmer für ein Shooting zur Verfügung gestellt.

Zur Bildergalerie

Wir haben zudem einen Kalender im Fotodruck produzieren lassen. Ihr könnt schnell noch für einen kleinen Unkostenbeitrag von 10€ zugreifen (E-Mail direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Wir möchten uns hierfür recht herzlich bei Herrn Stenger bedanken. Das Schulmuseum ist auf jeden Fall ein Besuch wert! 

Geöffnet: Mittwoch bis Sonntag von 14-16 Uhr

Telefon 093352/4960

Internet: www.lohr.de/schulmuseum

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein ganz großes Dankeschön an Eva für die tollen Bilder! Es hat uns riesig Spaß gemacht.

Eva Röske Fotografie Herzmomente http://www.evaroeske.de 

Die Turedancer hatten dieses Jahr die einmalige Möglichkeit die Mottobilder in einer wunderschönen u. perfekt passenden Umgebung zu machen.

Das Schulmuseum der Stadt Lohr a. Main hat den  Tänzer das historische Klassenzimmer für ein Shooting zur Verfügung gestellt.

Wir möchten uns hierfür recht herzlich bei Herrn Stenger bedanken. Das Schulmuseum ist auf jeden Fall ein Besuch wert! 

Geöffnet: Mittwoch bis Sonntag von 14-16 Uhr

Telefon 093352/4960

Internet: www.lohr.de/schulmuseum

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein ganz großes Dankeschön an Eva für die tollen Bilder! Es hat uns riesig Spaß gemacht.

Eva Röske Fotografie Herzmomente http://www.evaroeske.de 

Wir haben zudem einen Kalender im Fotodruck produzieren lassen. Ihr könnt schnell noch für einen kleinen Unkostenbeitrag von 10€ zugreifen (E-Mail direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Die Unforgettables starten heute in die Saison 2016 mit Ihrem Motto "Gipfelstürmer, der Berg (g)ruft!

Unforgettables Gipelstuermer

Tourdaten hier ansehen!

In diesen Minuten feiern wir auf dem Schruwegedanz bei den Eichezeller Schreckschruwe die Premiere unserer neuen Show "Die Schulklasse".

Vielen Dank an Eva Röske (www.evaroeske.de) für die Bilder und an Herrn Stenger vom Städt. Schulmuseum Lohr/Main. Weitere Bilder folgen in Kürze...

Turedancer-DieSchulklasse-Motto  Tourdaten-Tafel-02-16 

Turedancer Klasse

Live-Musik mit den Rossinis. Gegen 21.30 Uhr gibt es eine halbstündige Einlage und ab 0.00 Uhr wird so richtig Gas gegeben!

Flyer-Vornev3-Rosinnis

Nachdem wir Turedancer Originals uns ein paar Wochen Pause gegönnt haben, sind wir vergangenes Wochenende wieder ins Training eingestiegen.

Wir möchten hiermit auch ganz herzlich die drei neuen Tänzer in der Gruppe begrüßen. Ebenfalls sind unsere Unforgettables und Fresh4mation in die Trainingsphase zur neuen Saison gestartet.

Die neuen Show`s für 2016 ... nur so viel, Ihr könnt sehr gespannt sein :-)

turedancer trainingstart 2016

Nach oben
JSN Escape 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework