zumindest im März Cool

Nach unseren erfolgreichen Teilnahmen bei vielen Veranstaltungen und Turnieren waren wir gestern in Mittelkalbach auf dem Rhön-Cup.

Ein starkes Teilnehmerfeld hat hier sein Bestes gegeben. Gegen Mitternacht haben wir als Vorletzter mit unserer Zeitreise das Publikum wieder zum Leben erweckt, denn die Party ging ja schließlich schon um 15 Uhr mittags los. Sieger wurden, wie bereits im letzten und vorletzten Jahr, die Schreckschruwe aus Eichenzell, gefolgt von der Männertanzgarde aus Bachrain und der Weck-Fress-Gang aus Steinbach. Mit knappen 11 Punkten hintendran waren die Turedancer auf Platz 4.

Somit haben wir uns jetzt eine kleine Pause verdient, bevor es am 17.April wieder im Vogel-Convention-Center Würzburg weitergeht. Und am 08.Mai steht die Bayerische Meisterschaft an... schauen wir mal, was geht!??