FB FindUsOnFacebook-100

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung des Vereins "Die Turedancer e.V." (im Folgenden: Turedancer e.V.) zur Information der Website-Besucherin bzw. des Website-Besuchers (im Folgenden: Nutzer).

Verantwortlicher

Siehe Impressum

Kontakt Datenschutzverantwortlicher

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zwecke, für die personenbezogene Daten verarbeitet werden sowie Rechtsgrundlage

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum.

Informationen, die nicht mit der wirklichen Identität des Nutzers in Verbindung gebracht werden können – wie z.B. Anzahl der Nutzer einer Seite –, sind dagegen keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von Turedancer e.V. nur im Einklang mit dem deutschen und europäischen Datenschutzrecht erhoben und verwendet.

Wenn ein Nutzer die Webseiten von Turedancer e.V. besucht, speichern die Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die der Nutzer besucht, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus der Nutzer die Seiten von Turedancer e.V. besucht.

Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse des Nutzers werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von ihm freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage bzw. eines Preisausschreibens oder falls der Nutzer Informationen von Turedancer e.V. anfordert.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet Turedancer e.V.  ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung der Wünsche und Anforderungen des Nutzers, also in der Regel zur Beantwortung seiner Anfrage.

Ein Verkauf der personenbezogenen Daten des Nutzers an Dritte erfolgt nicht.

Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist Turedancer e.V.  berechtigt, die personenbezogenen Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von rechtswidrigen Inanspruchnahmen und zur Durchsetzung von Ansprüchen erforderlich sind. Soweit es im Einzelfall erforderlich ist, ist Turedancer e.V.  berechtigt, zum Erkennen, Eingrenzen und Beseitigen von Störungen und Fehlern an Kommunikationsanlagen die Bestands- und Verbindungsdaten der Beteiligten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.

Nach Maßgabe der hierfür geltenden Bestimmungen ist Turedancer e.V.  berechtigt, Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte für Zwecke der Strafverfolgung zu erteilen.

Ansonsten ist Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung immer eine wirksame Einwilligung, eine gesetzliche Verpflichtung oder berechtigte Interessen.

Berechtigte Interessen, die vom Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Wenn die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung in berechtigten Interessen besteht, so handelt es sich dabei um die Sicherstellung des Betriebs sowie die Sicherheit und Verbesserung der Website. Konkret im Falle von technischen Problemen oder Angriffen verwenden wir die Daten ausschließlich zur Analyse, Verfolgung und Verhinderung von weiteren Problemen oder Angriffen.

Absicht, die personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln

Eine Datenübertragung in ein Drittland erfolgt nicht.

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Alle personenbezogenen Daten werden unverzüglich nach Zweckentfall gelöscht, es sei denn dem stehen gesetzliche Archivierungspflichten oder sonstige berechtigte Interessen dagegen.

Auskunftsrecht

Gemäß DSGVO hat der Nutzer einen Anspruch auf Auskunft über seine personenbezogenen Daten, die Turedancer e.V.  gespeichert hat. Weiterhin hat der Nutzer ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit.

Der Nutzer kann diese Ansprüche jederzeit über die oben genannten Kontaktdaten geltend machen.

Widerruf einer Einwilligung

Falls der Nutzer eine Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten erteilt hat, so kann er diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf bleibt unberührt.

Beschwerderecht

Wenn der Nutzer der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, hat er ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung, Folgen der Nichtbereitstellung

Sollte der Benutzer Turedancer e.V.  gegenüber gesetzlich verpflichtet sein, personenbezogene Daten bereitzustellen, so kann die Folgen dem zugrundeliegenden Gesetz oder dem zugrundeliegenden Vertrag entnehmen.

Profiling

Turedancer e.V. nimmt kein Profiling vor.

Einsatz von Cookies

Um registrierten Benutzern Zugriff auf Abteilungsbereiche zu ermöglichen, setzt Turedancer e.V.  sogenannte Sitzungscookies (Session Cookies) ein, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher des Browsers des Nutzers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens mit dem Schließen des Browsers gelöscht. 

Sollte Turedancer e.V. ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern müssen, wird vorab die ausdrückliche Einwilligung des Nutzers eingeholt. Des Weiteren weist Turedancer e.V.  darauf hin, dass Browser in der Regel über Funktionen zur Verwaltung von Cookies verfügen.

Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung

Entsprechend den Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informiert Turedancer e.V., dass die Einwilligungen in den Versand der E-Mail-Adressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt.

Turedancer e.V.  weist ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Sicherheit

Turedancer e.V. trifft umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die personenbezogenen Daten des Nutzers vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Seine Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Sollte der Nutzer mit Turedancer e.V. per E-Mail in Kontakt treten, weist Turedancer e.V. darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von unverschlüsselten E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Turedancer e.V. empfiehlt daher für vertrauliche Informationen ausschließlich den Postweg.




Hiermit distanzieren sich die Turedancer von allen Inhalten gelinkter Seiten!
Kontakt Webmaster: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Designed © by Die Turedancer e.V.



Alle Grafiken, einschließlich der Bilder in der Galerie, dürfen nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Erlaubnis weiterverwendet werden!

Go to top