FB FindUsOnFacebook-100

Hoch die Hände, Wochenende! Als das Lied in der Frankenhalle Dettelbach ertönte war es verkündet. Die Turedancer verteidigten den Bayerischen Meisterschaftstitel zum vierten Mal in Folge und erzielten mit 438 Punkten den ersten Platz.

01 BM 2017  

Unfassbar, unbeschreiblich, pure Emotion! Der diesjährige Titel ist etwas Besonderes, da nicht nur die Konkurrenz in Bayern immer stärker wird, nein, es konnte sogar der amtierende Deutsche Meister „Gefühlsecht“ aus Meckenheim (Rheinland Pfalz, Teilnahme aufgrund der offenen Bayerischen Meisterschaft möglich) mit 420 Punkten hinter sich gelassen werden. Bayerischer Vizemeister wurden unsere Freunde, die HellsÖwer aus Oberthulba, mit 383 Punkten.

Es war bisher eine fantastische Saison mit dem Thema „Dia de los muertos – Mexiko feiert“. Die Resonanz beim Publikum war bei den bisher knapp 30 Auftritten in diesem Jahr phänomenal. Dies letztlich noch mit einer gewonnen Meisterschaft zu vergolden, einfach unbezahlbar! Für die Turedancer ist die Saison aber noch nicht zu Ende. Am 17./18. Juni findet die Deutsche Meisterschaft im Männerballett in Bonn statt. Wie diese ausgeht, Ihr werdet es erfahren… ;-)

02 MB 2017  03 BM 2017

Herzlichen Glückwunsch nochmal an unsere Freunde von Gefühlsecht und HellsÖwer zum zweiten und dritten Platz. Der vierte Platz und somit Dritter der Bayerischen Meisterschaft ging an den Ausrichter, unsere Freunde die Höpper Elfer aus Albertshofen.

Ein ganz besonderer Dank gilt wie immer unseren mitgereisten Fans, die uns mit Ihrer Unterstützung definitiv mit zum Sieg verholfen haben.

Go to top